Seit mehreren Jahren stellen wir ergotherapeutische Schienen maßangefertigt her. Die Schienenherstellung ist ein wichtiger Bestandteil in der Handtherapie. Bei der Nachbehandlung von Handverletzungen und Verletzungen der oberen Extremität, in der Rheumatologie, aber auch in der Neurologischen Behandlung können sie eingesetzt werden.

Je nach Krankheitsbild werden solche Schienen zur konservativen Behandlung, vorbeugend oder auch postoperativ eingesetzt und werden tw. nach Absprache mit dem verordnenden Arzt oder Operateur verändert. Gerne können Sie sich hier auch an uns wenden, wenn eine spezielle Schiene angefordert werden soll.

Hier einige Beispiele:

schwerpunkte_handchirurgie_clip_image004_0000
Daumenhülse z.B. bei Rhizarthrose

Daumenhülse bei Rhizarthrose (Blockierung des Daumensattelgelenks und des Grundgelenks)

 

 

 

 

 

 

 

Unser Repertoir im Überblick finden Sie hier.

error: Content is protected !!