Der Fachbereich der Psychiatrie ist ein sehr großes Behandlungsgebiet und erfordert spezielle Kenntnisse in der Behandlung.
Hier verweisen wir Sie gerne an Kollegen, da dies nicht zu unserem Behandlungsspektrum gehört.

 

Grundsätzlich kann dies in der Ergotherapie behandelt werden:

Behandelt werden Patienten aller Altersstufen mit psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen sowie mit Suchterkrankungen. Dies sind z.B. psychische Störungen im Kinder- und Jugendalter, neurotische Störungen, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, Depressionen oder ein hirnorganisches Psychosyndrom.

Grundsätzliche Ziele sind die Entwicklung, Verbesserung und der Erhalt von:

  • Psychische Grundleistungen wie Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Flexibilität und Selbständigkeit in der Tagesstrukturierung
  • Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Situationsgerechtes Verhalten
  • Kognitive Funktionen
  • Psychische Stabilität und Selbstvertrauen
  • Eigenständige Lebensführung und Grundarbeitsfähigkeit
error: Content is protected !!